DR. SABINE FUNKE, LL.M. (University of Chicago)

Kontakt

JUVE Empfehlungen

2019 / 2020
»sehr serviceorientiert, jederzeit ansprechbar, auch tief in der Nacht, und immer im Thema«
2017 / 2018
»hohes Serviceniveau«
»pragmatisch u. sehr kompetent«
2016 / 2017
»fachlich exzellent, guter Service«
2015 / 2016
»proaktiv, lösungsorientiert, pragmatisch«
»internat. sehr erfahren«

Ausbildung & Beruflicher Werdegang:

2018
Gründung FM Notare
2010 – 2018
Notarin in einer renommierten Frankfurter Notarkanzlei mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht / M&A und Immobilienrecht
2004 - 2010
Rechtsanwältin bei einer US-amerikanischen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main mit Tätigkeitsschwerpunkt M&A, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht
2005
Promotion zum Dr. iur. an der Humboldt-Universität zu Berlin (ausgezeichnet durch das Deutsche Aktieninstitut, Frankfurt am Main)
2004 - 2005
Masterstudium an der University of Chicago, USA / Zulassung als Attorney-at-Law in New York
2002 - 2004
Referendariat am Kammergericht Berlin
2001 - 2002
Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Eberhard Schwark, Humboldt-Universität zu Berlin
1998 - 2001
Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Berlin

Veröffentlichungen

2012, Aufsatz: Minderjährige und Familienunternehmen (Teil 2), Rechtliche Aspekte der Beteiligung minderjähriger Gesellschafter bei Gesellschafterbeschlüssen, FuS 2012, S. 8-13 (mit Dr. Olaf Gerber)

2012, Urteilsanmerkung: Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 20.09.2011 (betreffend Publizitätswirkung der GmbH Gesellschafterliste / gutgläubiger Zweiterwerb eines aufschiebend bedingt abgetretenen GmbH-Geschäftsanteils), FuS 2012, S. 36-37 (mit Dr. Olaf Gerber)

2011, Aufsatz: Minderjährige und Familienunternehmen (Teil 1) – Rechtliche Aspekte der Beteiligung minderjähriger Gesellschafter, FuS 2011, S. 121 – 126 (mit Dr. Olaf Gerber)

2009, Aufsatz: „New Rules for the Acquisition of Financial Institutions in Germany: The Implementation of the EU Acquisitions Directive”, The Banking Law Journal, Volume 126, Number 6, June 2009, S. 536 – 551 (mit Dr. Gabriele Apfelbacher/ Christof v. Dryander, Dr. Thomas Kopp)

2005, Dissertation: Minderheitenschutz im Aktienrecht beim „kalten“ Delisting, Schriften zum Europäischen und Internationalen Privat-, Bank- und Wirtschaftsrecht, Verlag De Gruyter, Berlin 2005

JUVE Empfehlungen

2019 / 2020
»sehr serviceorientiert, jederzeit ansprechbar, auch tief in der Nacht, und immer im Thema«
2017 / 2018
»hohes Serviceniveau«
»pragmatisch u. sehr kompetent«
2016 / 2017
»fachlich exzellent, guter Service«
2015 / 2016
»proaktiv, lösungsorientiert, pragmatisch«
»internat. sehr erfahren«

Ausbildung & Beruflicher Werdegang:

2018
Gründung FM Notare
2010 – 2018
Notarin in einem renommierten Frankfurter Notariat mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht / M&A und Immobilienrecht
2004 - 2010
Rechtsanwältin bei einer US-amerikanischen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main mit Tätigkeitsschwerpunkt M&A, Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht
2005
Promotion zum Dr. iur. an der Humboldt-Universität zu Berlin (ausgezeichnet durch das Deutsche Aktieninstitut, Frankfurt am Main)
2004 - 2005
Masterstudium an der University of Chicago, USA / Zulassung als Attorney-at-Law in New York
2002 - 2004
Referendariat am Kammergericht Berlin
2001 - 2002
Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Eberhard Schwark, Humboldt-Universität zu Berlin
1998 - 2001
Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Berlin

Veröffentlichungen

2012, Aufsatz: Minderjährige und Familienunternehmen (Teil 2), Rechtliche Aspekte der Beteiligung minderjähriger Gesellschafter bei Gesellschafterbeschlüssen, FuS 2012, S. 8-13 (mit Dr. Olaf Gerber)

2012, Urteilsanmerkung: Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 20.09.2011 (betreffend Publizitätswirkung der GmbH Gesellschafterliste / gutgläubiger Zweiterwerb eines aufschiebend bedingt abgetretenen GmbH-Geschäftsanteils), FuS 2012, S. 36-37 (mit Dr. Olaf Gerber)

2011, Aufsatz: Minderjährige und Familienunternehmen (Teil 1) – Rechtliche Aspekte der Beteiligung minderjähriger Gesellschafter, FuS 2011, S. 121 – 126 (mit Dr. Olaf Gerber)

2009, Aufsatz: „New Rules for the Acquisition of Financial Institutions in Germany: The Implementation of the EU Acquisitions Directive”, The Banking Law Journal, Volume 126, Number 6, June 2009, S. 536 – 551 (mit Dr. Gabriele Apfelbacher/ Christof v. Dryander, Dr. Thomas Kopp)

2005, Dissertation: Minderheitenschutz im Aktienrecht beim „kalten“ Delisting, Schriften zum Europäischen und Internationalen Privat-, Bank- und Wirtschaftsrecht, Verlag De Gruyter, Berlin 2005